Curriculum Vitae

     
1958   Geboren in Steyr / Oberösterreich   1958   Born in Steyr / Upper Austria
1977 - 1983   Akademie der Bildenden Künste, Wien Meisterklasse Prof. Max Melcher und
Prof. Arnulf Rainer Diplom der Grafik
  1977 - 1983   Academy of Fine Arts, Vienna Master classes Prof. Max Melcher and Prof. Arnulf Rainer Diploma in Graphic Art
1983   Römerquelle Kunstpreis   1983   Römerquelle Art Award
1985   Otto Mauer Preis
Max Weiler Preis
  1985   Otto Mauer Award
Max Weiler Award
1991   Karl Rössing Preis   1991   Karl Rössing Award
1992   Gastprofessur an der Akademie der Bildenden Künste, Wien
Meisterklasse für Grafik
  1992   Guest professorship at the Academy of Fine Arts, Vienna masterclass of graphic arts
1995   Preis der Stadt Wien   1995   City of Vienna Award
1996   Anton Faistauer-Preis für Malerei des Landes Salzburg   1996   Anton Faistauer Award for painting, country of Salzburg
1997   Ordentliche Professur an der Akademie der Bildenden Künste, Wien   1997   Ordinary Professorship at the Academy of Fine Arts, Vienna
1998   Preis bei der 2. Internationalen Graphiktriennale, Prag
Oberösterreichischer Landeskulturpreis für Graphik
  1998   Second International Graphic Arts Triennale Award, Prague Upper Austrian Cultural Award for Graphic Arts
2011   Würdigungspreis Land Niederösterreich   2011   Honorary Award of Lower Austria
2016   gestorben in Wien   2016   Died in Vienna
 
 
 
Einzelausstellungen

2015
Palace Milesi und Galerie Kula, Split, Kroatien (Katalog)
Ernst Hilger at Mana Contemporary, New Jersey, USA
Stadtgalerie Klagenfurt, Kärnten
Galerie Gölles, Fürstenfeld, Burgenland
 
2014
Kunstverein Mistelbach
Egon Schiele Art Centrum, Krumau
Museum Moderner Kunst Wörlen, Passau
Galerie Hilger NEXT, Wien
Schloß Parz, Grießkirchen
Reykjavik Art Museum, Hafnarhus, Island
 
2013
Albertina, Wien
Landesgalerie für zeitgenössische Kunst, St.Pölten
Galerie Hametner, Stoob
Galerie 422, Gmunden
 
2012
Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck
Museum Würth, Künzelsau
 
2011
Galerie Schmidt, Hall in Tirol
Galerie Storrer, Zürich
Galerie Gaudens Pedit, Lienz
Galerie Lendl, Graz
 
2010
Galerie 3, Klagenfurt
Galerie 422, Gmunden
Kunstverein Steyr, Schloss Lamberg
RLB-Atelier, Lienz
Galerie Ernst Hilger, Wien
Hilger Contemporary, Wien
 
2009
Galerie Schloss Parz, Linz
Galerie Thiele, Linz
Galerie Alber, Bregenz
Gironcoli Museum im Schloss Herberstein, Herberstein
 
2008
Galerie Welz, Salzburg "Weltwegsteher – Flämmlerfelder"
Bezirkshauptmannschaft Melk, "Weltwegnetze"
Galerie bei der Albertina, Wien
 
2007
Galerie Gölles, Fürstenfeld
Galerie Marie-José van de Loo, München
 
2006
Galerie 422, Gmunden
Galerie Elisabeth & Klaus Thoman,Innsbruck (mit Leiko Ikemura
Galerie Exner, Wien
 
2005
Galerie 3, Klagenfurt
 
2004
Galerie Storrer, Zürich
Galerie Figl, Linz
Galerie Gölles, Fürstenfeld (mit Rudi Molacek)
 
2003
Galerie Lendl, Graz
Galerie am Stein, Schärding
Galerie Marie-José van de Loo, München
Sammlung Ploner, „Aus dem Weltengarten“, Wien
Sammlung Würth, Böheimkirchen
 
2002
ORF-Zentrum, Linz
Galerie Figl, Linz
Galerie Academia, Salzburg
St. Peter, Wiener Neustadt
Galerie Marie-José Van de Loo, München
Galerie Gerersdorfer, Wien
Kunstverein Augsburg, Holbeinhaus
Galerie Ohse, Bremen
 
2001
Galerie Lendl, Graz
Kunsthaus Lingen
Galerie - halle, Waltraud Scheutz, Linz
Galerie Hametner, Stoob
“Zwischen-Welten - Graphik, Malerei, Skulptur”, Galerie 3, Klagenfurt
Galerie Storrer, Zürich
Kunstforum am Rathaus, Hallein
Galerie 422, Gmunden
Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck
 
2000
Galerie Marie-José van de Loo, München
Kunsthaus Elisabethstraße, Graz
”(Die) Welt Raum Bild Wand”, Zeche Zollverein, Essen
Arthouse, Bregenz
”Weltwissenschaften”, Galerie Schmidt, Alpbach
Mondseetage, Stift Mondsee
Fa. Hinke, Vöcklamarkt in Zusammenarbeit mit der Galerie Thiele, Linz
“Gunter Damisch - Peintures et Sculptures”, Galerie Lea Gredt, Luxembourg
 
1999
Kunsthalle, Emden
Galerie Erich Storrer, Zürich
Living Stone Gallery, Den Haag
Galerie Gaudens Pedit, Lienz
Galerie Hilger, Wien
Galerie Chobot, Wien
 
1998
Galerie am Stein, Schärding
Galerie Academia, Salzburg
Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck
Galleria Fontanella Borghese, Rom
Galerie Figl, Linz
Living Stone Gallery, Amsterdam, Den Haag
Oberösterreichisches Landesmuseum, Linz
 
1997
Galerie Medium, Bratislava
Galerie van de Loo, München
Galerie Paul Hafner, St. Gallen
Galerie Hilger, Wien
Galerie Lea Gredt, Luxembourg
Galerie Vidal - Saint Phalle, Paris
 
1996
Galerie Michael Haas, Berlin
Galerie Fortlaan, Gent
Galerie Heimeshoff, Essen
Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck
Kunstverein Gasserhaus, Wasserburg
Galerie Figl, Linz
Galerie Fahlbusch, Mannheim
Galerie Academia, Salzburg
 
1995
Galerie Hilger, Wien
Galerie Storrer, Zürich
Galerie Lendl, Graz
Galerie Vidal - Saint Phalle, Paris (mit Max Neuman, William MacKendree)
 
1994
Galerie Arte 92, Mailand
Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck
Palais Liechtenstein, Feldkirch
Galerie am Stein, Schärding
Kunstverein Steyr - Schloß Lamberg
Galerie Academia, Salzburg
 
1993
Galerie Fortlaan, Gent
Galerie Hilger, Wien
Hip-Halle, Gmunden
Galerie Spitzbart, Gmunden
Kunstverein Horn
Galerie Storrer, Zürich
Galerie Lea Gredt, Luxembourg
 
1992
Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck
Galerie Storrer, Zürich
Galerie van de Loo, München
Kunstverein Cuxhaven
Galerie Ohse, Bremen
 
1991
Galerie Hilger, Frankfurt
Galerie Elisabeth &Klaus Thoman, Innsbruck
Kunstverein Kärnten, Klagenfurt
Galerie Barbaro & Cie, Paris
Institut Culturel Autrichien, Paris
Galerie Hilger, Wien
Galerie Eric Dupont, Toulouse
Centre d´Art Contemporain de St. Priest, Lyon
Folkwangmuseum, Essen
Galerie im Traklhaus, Salzburg
 
1990
Picaron Edition, Amsterdam
Galerie Chobot, Wien
 
1989
Galerie Buchmann, Basel
Galerie Lea Gredt, Luxembourg
Galerie Kicken-Pauseback, ”Keramik”, Köln
Galerie van de Loo, München
Galerie Fortlaan, Gent
Galerie Storrer, Zürich
Galerie Lendl, Graz
 
1988
Galerie Pierre Huber, Genf
Hans Thoma Gesellschaft, ”Der Kreis im Himmel”, Reutlingen
Galerie Chisel, Genua
Galerie Kicken-Pauseback, Köln
Galerie Harald Behm, Hamburg
Wiener Secession, Wien (mit Willi Kopf)
Galerie van de Loo, Münchnen
Galerie Chobot, Wien
 
1987
Galerie Storrer, Zürich
Galerie Emilio Mazzoli, Modena
Galerie Buchmann, Basel
Kunsthalle, Winterthur
Galerie Steinek, Wien
Kunstverein Braunschweig, ”In meinem Leben ist nichts genau”
 
1986
Galerie Annasäule, Innsbruck
Galerie Van de Loo, München
Galerie Buchmann, Basel
 
1985
Galerie Fabian Carlson, London
Galerie Figl, Linz
Biennale de Sao Paulo, Brasilien (mit Hubert Scheibl)
 
1984
Galerie Hubert Winter, Düsseldorf
Galerie Ariadne, Wien
Galerie Kremer, Gelsenkirchen
 
1982
Galerie Ariadne, Wien
 
Gruppenausstellungen

 
2015
Von Hockney bis Hollbein, Die Sammlung Würth in Berlin“, Martin Gropius Bau, Berlin
Die wilden Jahre“, Museum Essl, Klosterneuburg
Selbstverständluch Malerei - Sammlung Ploner“, Unteres Belvedere, Wien
Kunst nach 1945“, Galerie Kovacek, Wien
Farben-Leuchten“, Galerie Gaudens Pedit, Kitzbühel
Printed“, artunited, Wien
Die österreichische Zeichnung“, Kunstverein Horn
Orginale von.....“, Galerie Gölles, Fürstenfeld
Galerie Kalkburger Vereinigung, mit Hubert Scheibl, Wien
Gunter Damisch.Graf+Zyx – Strategische Komplemente 1“, Tank.203.3040.AT, Neulengbach

2014
"Winterreigen" Galerie Schmidt, Reith im Alpbachtahl
"25 Jahre, 25 Werke" Kulturhof Weistrach

2013
“GrauRand” Palais Liechtenstein, Feldkirch “The Art of Line”, John B.Aird Gallery, Toronto
"Eine Privatsammlung wird öffentlich", Museum Angerlehner ,Wels
 
2012
“Flaschdance” NÖ Dokumentationszentrum f. Moderne Kunst, St.Pölten
“Abstraction/Figuration, Austrian Contemporary Art”, Kurator Edelbert Köb, Kunstmuseum Sotschi, Russland
“Die Nacht im Zwielicht”, Unteres Belvedere, Wien
“spring” Galerie Gaudens Pedit, Lienz
“Gunter Damisch, Hencze Tamás”, österreichisches Kulturforum Budapest, Ungarn
“Zeichnung”, Galerie 422, Gmunden
“Beppo - eine Art Hommage”, Galerie Hofkabinett Linz
“Home Story”, Galerie Gaudens Pedit, Lienz
“Warm-up”, Galerie Gaudens Pedit, Kitzbühel
“MARS-Glas-Edition”, MAK ART Society und J & L. Lobmeyr, MAK, Wien
 

2011
"Wem die Stunde schlägt", Gunter Damisch und Klasse, DOK, St. Pölten
"focus: Abstraktion", Werke aus der Sammlung Essl, Essl-Museum, Klosterneuburg
"Sammler Leidenschaft", Sammlung Molacek, Stift Admont, Admont
"Kunst des 20., 21. Jahrhunderts", Galerie Welz, Salzburg
"Airworks", Skulpturen aus Kunststoff, vor dem Wiener Museums Quartier
"10 Räume - 10 Positionen", Sammlung Urban, Waidhofen/Ybbs
"Froschbärfant und andere Tiere in der Kunst", Galerie im Traklhaus, Salzburg
"Art Austria 11", Galerie Gerersdorfer, Wien
"Junge Wilde", Arbeiten auf Papier, Lentos Museum, Linz
"Blätterrausch", Grafiken Sammlung Gegenhüber, Kulturhof Weistrach
Museum Liaunig, Neuhaus
"Rot Gelb Blau oder Grau", Rudi Molacek und Freunde, Galerie Oberösterreichischer Kunstverein, Linz
"Artistbooks", Michael Woolworth Publication, Gallery of the Edition Méridianes, Montpellier
"Die 80er: Neue Malerei Collected #1", Tresor, Bank Austria Kunstforum
"Winterreigen", Galerie Schmidt, Reith im Alpbachtal
"The Excitement continues", zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Leopold II, Leopold Museum, Wien

 
2010
"Lentos Freunde", Ausstellung zum 25-jährigen Jubiläum, Lentos Museum, Linz (Katalog)
"Experimentelle 16", Schloss Randegg, Gottmadingen
 
2009
Kunstverein Steyr, Schloss Lamberg, "Figur.art"
Museum Moderener Kunst, Passau "Eines zum Anderen"
Bilder aus der Sammlung Riedl
"Landscape contemporary", verschiedene Orte NÖ
"Airworks" Art for one day, Borealis, Linz
Galerie Gerersdorfer, "Art Austria 09", Wien
Dommuseum, "Expression und Meditation. Aus der Sammlung Rombold", Wien
 
2008
Galerie 3, Klagenfurt, "Rot"
Lentos Kunstmuseum, Linz "Politik liebt Kunst"
Blau-Gelbe-Galerie, Weistrach "Black & White"
Schloß Randegg, "Experimentelle 15", Gottmadingen
Galerie Gerersdorfer, Wien "Art Austria 08"
Galerie Gölles, Fürstenfeld "ein Orginal vonů"
Eva & Franz Stanislaus Mrkvicka, Wien "Kunst auf Papier"
Investkredit Bank AG, "Gunter Damisch and New Talents"
Artroom Würth Austria, Böheimkirchen "Kontext Figur"
NÖ Landesmuseum "Kunst im öffentlichen Raum", Museumsgarten
Galerie Schmidt, Reith im Alpachtal, "Jubiläumsausstellung
15 Jahre Galerie Schmidt"
Galerie Marie-José van de Loo, München "Introspektive"
Albertina, Wien "Nach 1970 Österreichische Kunst aus der Albertina"
 
2007
Galerie Frey, Wien, "Red"
Kulturhof Weistrach, "KünstlerInnen im Mostviertel"
Galerie Gerersdorfer, Wien, "Art Austria 07"
Galerie 422 Margund Lössl, Gmunden, "Zeichnungen"
Europäische Zentralbank, Frankfurt, "Einblicke - Werke aus der Sammlung der Österreichischen Nationalbank"
MUSA, Wien, "Lange nicht gesehen"
Galerie Exner, Wien, "Ohne Titel"
Galerie 422 Margund Lössl, Gmunden, "Menschenbilder"
Rupertinum, Museum der Moderne Salzburg, "Highlights der Sammlung, von Klimt bis Krystufek"
Lentos Museum,Linz "Große Malerei"
Essl Museum, Klosterneuburg, "A Tribute 35 Years of Essl Collection"
Schloss Ulmerfeld, Hausmening, "Über Wasser"
 
2006
Palais Eppstein, Wien, "Preiswert"
Hofburg, Präsidentschaftskanzlei, Wien, "Sigmund Freud in Kunstwerken"
Galerie Freihausgasse, Villach, "Verständniss/Missverständnis"
Galerie Schmidt, Reith/Alpachtal
Galerie Gerersdorfer, Wien, "Österreich Abstrakt"
Kulturforum Würth, Künzelsau, "Kontext Figur"
 
2005
MUMOK, Wien, "Entdecken und Besitzen"
MUMOK, Wien, "China retour" (Katalog)
Galerie Marie-José van de Loo, München, "Kosmologien"
Galerie Gerersdorfer, Wien, "Spannweite"
Schloss Ulmerfeld, Hausmening "Freiraum Malerei"
Atelier Augarten, Wien, "50 Jahre zeitgenössische Kunst"
 
2004
Museum der Moderne. Salzburg "Vision einer Sammlung"
Grafische Werkstatt Traklhaus, Salzburg "50 Jahre"
Städtische Galerie im Schoßpark, Herne "Zeichner 9"
Galerie Wölfgang Exner, Wien
 
2003
Rupertinum, Salzburg, „Spotlight 01“
Sala Terrena, Residenz, Salzburg, „Bewegungen-Begegnungen“
Traklhaus, Salzburg, „Für Otto Breicha“
Galerie Lea Gredt, Luxembourg, „Neue Arbeiten aus Wien“
Lentos Museum, Linz, „Position 1“ (Katalog)
Kulturhof Weistrach, „Der stille Dialog“
OÖ Landesmuseum, Linz, „Aus der Sammlung Riedl“ (Katalog)
Kunstsammlung Investkredit, Wien, „Farben der Erneuerung“ (Katalog)
Porgy & Bess, Wien, „Go Blow -7 Porträts“
Galerie Figl, Linz, „20 Jahre Galerie Figl“
Galerie Exner, Wien, „In memoriam Johann Klinger“
Palais Lichtenstein, Feldkirch, „30 Jahre Palais Lichtenstein“ (Katalog)
Traklhaus, Salzburg, „30 Jahre Galerie im Traklhaus“
RLB Atelier, Lienz, „Sammlung Klocker“
Galerie Schmidt, Reith im Alpbachtal, „10 Jahre Galerie Schmidt“
 
2002
Galerie Gerersdorfer, Wien, “...mit Wasserfarben”
Galerie Lea Gredt, Luxembourg, “Accrochage”
Galerie am Stein, Schärding, “Accrochage - Künstler der Galerie”
Museum Moderner Kunst, Passau, “Anton Faistauer Preis 1987-2000”
Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck, “best of”
Privatambulatorium Salzmann, Wien, „Vernissage 60-80“
Galerie D’Arte Moderna, Bologna & Traklhaus Salzburg, „otto di segno“, (Katalog)
Salon d’automne, Paris
Neue Galerie der Stadt Linz, „Sammlung Czerny“, (Katalog)
Schloß Ulmerfeld, „Mann/Frau“
Galerie Ariadne, Wien, „Ariadne-Editionen der letzten 33 Jahr“
Galerie bei der Albertina, Wien, „Herbstausstellung“
Galerie Hagelstam, Helsinki, „Zum Beispiel Oberösterreich“
Galerie Goldener Engl, Hall/Tirol, „Sammlerkabinetts“
Galerie Marie-José van de Loo, München, „Künstler der Galerie“
 
2001
Galerie Fortlaan 17, Gent, “Paper”
Galerie Hilger, Siemens artlab, Wien, “Ein Garten für viele Träume - Teil 1 Pflanzen”
Galerie Figl, Linz, “Accrochage”
Szépmüvészeti Múzeum, Budapest, “Im Namen der Malerei - Österreichische MalerInnen jetzt”
Galerie Academia, Salzburg, “Die alten Wilden”
Rabalderhaus, Schwaz, “Grafik 2001”
Galerie Fortlaan 17, Gent, “Paper”
Galerie Fortlaan 17, Gent,“Paintings”
Landeskulturzentrum Ursulinenhof, Linz, “special guests - 1851-2001, 150 Jahre OÖ Kunstverein”
Galerie Figl, Linz, “Accrochage”
Galerie Hilger, Siemens artlab, Wien & Kunstverein Lingen, “ET IN ARCADIA EGO”
Kunstforum beim Rathaus, Hallein, “Pittura Austriae”
Galerie Maerz, Linz, “Betreff: Malerei”
RBB Bank, Linz in Zusammenarbeit mit der Landesgalerie OÖ, “Act tirage - Edition Aktueller Kunst”
Galerie im Traklhaus, Salzburg, “Zauber der Zeichnung - Arbeiten auf Papier aus dem Museum Rupertinum“
Galerie Museum auf Abruf, Wien, “Vom Blühen und Reifen - Erotisches aus Kunst und Natur”
 
2000
Neue Galerie der Stadt Linz, „Il Paradiso“
Galerie Lea Gredt, Luxembourg, <<...avec ses artistes...>>
Rathaus der Stadt Waidhofen /Ybbs,“Das Wasser - der Fluß - die Landschaft“
Galerie im Traklhaus, Salzburg, ”Die Spitze des Eisbergs”
Galerie Thoman, Innsbruck, „Pittura austriae - Positionen aus Österreich II/III“
Artothek des Bundes im Palais Porcia, Wien, „New Austrian Spotlight“
Stadtgemeinde Amstetten, Schloß Ulmerfeld, „Blau - Farbe der Tiefe“
Suppan Contemporary & Albertina, Wien, ”Malerei - österreichisch KünstlerInnen - Jetzt”,
Museum Moderner Kunst, Passau, “Expression und Meditation - Sammlung Rombold”
Burgenländisches Landesmuseum, Eisenstadt, “Und ist Mensch geworden”
Galerie Marie-José van de Loo, München, “von Alechinsky bis Zimmer - kleine Formate”
Susret Art, Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten, Wien
“Haute Lisse - als neues Medium in der Gegenwartskunst”
Arte ‘92, Mailand,“ Arte’92 - Itinerario di un decennio”
Kulturhaus, Graz, “As time goes by!”
 
1999
Galerie Lea Gredt, Luxembourg
De Vreeze & Living Stone Art Galleries, Amsterdam & Living
Stone Gallery, Den Haag, „Grenzenloos mooi“
OÖ Landesgalerie, Linz & Kärntner Landesgalerie
Klagenfurt, „Chile : Austria“
Galerie Marie-José van de Loo, München, „Weggefährten zum 75. Geburtstag von Otto van de Loo“
Neue Galerie der Stadt Linz & Karmeliterhof St.Pölten „Expression und Meditation - Sammlung Rombold“
stein’s diner Kunstsalon 99, Galerie freund/wind, Wien
Galerie in der Schmiede, Pasching, „Die Kunst der Linie“
Michael Woolworth Publications, Art Basel’99
Susret - Art, Textile Wandobjekte, Galerie Schloß Porcia, Kulturamt der Stadt Spital an der Drau, Stadtamt Leonding (Katalog)
Vortragsreihe im Stift Ossiach, Galerie Carinthia, Klagenfurt„Kunst und Demokratie“
Atterseehalle, Attersee, ”Der Attersee - in der Malerei des 20. Jahrhunderts”
Gemeinde Attersee in Zusammenarbeit mit der Neuen Galerie der Stadt Linz
Museum für angewandte Kunst, Wien & Akademie der bildenden Künste Wien „Stop The Violence!!!“
Galerie 422, Gmunden ”Arbeiten zu A. Schönberg”
Neue Galerie der Stadt Linz, ”Lineamente international - Von der Linie zur Zeichnung”
Initiative Palette, Schloß St. Peter/Au,“ Blumen. Blüten. Vegetation.“
Galerie im Traklhaus, Salzburg , „Zeichnen - Österreichische Zeichnungen der neunziger Jahre“
NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, Stadtmuseum St. Pölten, Karmeliterhof, St. Pölten, „ Annäherung an Alfred Kubin“
Galerie Thiele, Linz, ”Ein Bogen Papier”
Galerie Chobot, Wien, ”Bildhauer als Zeichner”
100 Werke oberösterreichischer Künstler, Galerie Museum auf Abruf, Wien, ”1 von 9 - Kunst aus Oberösterreich”
Kundencenter der Hypo-Bank, Wien, ”Präsentation des Hypo-Kunst-Pfandbriefes”
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck, ”Chile:Austria”
Kunstverein Fa. Pradigma, Linz, ”Kunst der Linie”
 
1998
Galerie Vidal-Saint-Phalle, Paris „Configuration“
43ème Salon de Montrouge, Art Contemporain, „Montrouge - Vienne
40 Artiste autrichiens (Katalog)
Galerie Figl, Linz „Jubiläumsausstellung“
Arbeitskreis 68 Künstlergemeinschaft Wasserburg „Große Kunstausstellung 1998
The Search Within“, Symposium Kloster Pernegg, Geras im Waldviertel
Bildungshaus St.Virgil, Salzburg, Nationalgalerie Dehli, Indien (Katalog)
Galerie Figl, Linz „Aquarelle“
Museum Würth, Künzelsau „Schöpferische Dichte“ Österreichische Kunst in der Sammlung Würth (Katalog)
Galerie Gerersdorfer, Wien „Lauter gute Bilder“
Galerie Lea Gredt, Luxembourg „Accrochage 98“
Österreichische Nationalbibliothek „Forum Book Art“
NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst & Stadtmuseum St. Pölten „Druckgraphik - Heute“
Old Town Hall, Prag „2nd International Triennial of Prints Prague’98“
Galerie Ariadne, Wien „Die Schöpfung II“
Blau Gelbe Galerie, Weistrach „Magie der Zeichnung“
Galerie März, Linz „Ein Fest der Zeichnung“
Galerie Markt Bruckmühl, Bruckmühl „Österreich Bilder“ (Katalog)
Kunsthalle Wien „Museum auf Abruf“ (Katalog)
O.K Centrum für Gegenwartskunst, Linz „Beispiele 98“ (Katalog)
Otto Mauer Preis 1981-1998, Akademie der Bildenden Künste, Wien (Katalog)
Kunstauktion für Polistische Flüchtlinge, Museum für angewandte Kunst
 
1997
Kunsthalle Budapest & Sammlung Essl, Klosterneuburg
Malerei in Österreich 1945 - 1995“
Galerie Hausruck, Altenhof, Oberösterreich „Ausgewählte Graphik“
Museo Civico Archeologico, Bologna „L`anima e le forme“ (Katalog)
NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, Stadtmuseum St.Pölten
Ein Beitrag“ (Katalog)
Kunstverein Horn, „Eine Klasse für Sich“ Schüler von Max Melcher
Galerie Lea Gredt, Luxembourg „Accrochage été 97“
Kunsthalle Krems, „Die Schwerkraft der Berge“ (Katalog)
Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf „Peterburger Hängung“
Citta di Osimo, Centro Attivita Culturale „San Silvestro“ „il Segno inciso“
Amstettner Kulturwochen, Schloß Ulmerfeld „Köpfe“
Politische Akademie, Wien „Zeitzeichen“
Galerie Chobot, Wien „Landschaftsbilder“
OÖ Kunstverein im Kubinhaus Zwickledt Wernstein, „Annäherung an Alfred Kubin“
Blau-Gelbe-Galerie im Kulturhof Weistrach „Garten der Blumen“ (Katalog)
Centre cultural la Beneficéncia, Valencia „Posicions de la pintura austriaca actual“ (Katalog)
Kunstverein Linz, „Druckgraphik aus der Werkstatt Oberbuch Rudi Hörschläger
Musée Matisse, Nizza „Livres de Peintres“
Landesnervenklinik Mauer/Amstetten „Kunst und Mauer“
Galerie Paul Hafner, St. Gallen, „25“
 
1996
Galerie Arte 92, Mailand „Riepilogo 1990 -1995“
Künstlerhaus, Wien „Malerei in Österreich 1945 -1995, Sammlung Essl“ (Katalog)
Galerie Fortlaan 17, Gent, „Österreich - Blickpunkte“ (Katalog)
OÖ Landesausstellung „Vom Ruf zum Nachruf“
Kunstsammlung Steffisburg, Villa Schüpbach, Schweiz
Hugh Lane Municipal Gallery of Modern Art, Dublin „Elements - Austrian Paintings since 1980“ (Katalog)
Kunsthalle Bonn & Albertina, Wien „Kunst aus Österreich 1896 -1996“ (Katalog)
Galerie Geresdorfer, Wien „Zeichen.Kunst“
Kunsthalle Emden „Zeitgenössische Kunst in der Sammlung Henri Nannen“ (Katalog)
Traklhaus, Salzburg „Anwärter auf den Anton Faistauer-Preis 1996“
Blau-Gelbe-Galerie, Kulturhof Weistrach „Zeit.Räume“
UNICEF Mainz, Deutsche Bank AG Mainz „Künstler helfen Kindern in Not“
Allianz der Frauen gegen Atomgefahr, Linz „ Kunst gegen Atom“
Galerie Würth, Zürich „Skulptur Hochfelden“
Klingen Museum, Solingen „Zu Tisch“
Sammlung Essl, Klosterneuburg „ Abstraktion in Österreich“
Galerie Paul Hafner, St. Gallen „Drei Jahre“
Galerie Ariadne, Wien „20 Jahre Neue Ariadne“
Galerie Oberösterreichischer Kunstverein, Linz „Lithographie“
8. Biennale della Xylographia contemporanea, Carpi
Benefiz-Veranstaltung der Raiffeisenlandesbank OÖ „Partnerschaft für Menschenrechte“
 
1995
1. Internationale Grafiktriennale, Prag, Krakau
Galerie Lea Gredt, Luxembourg „10e Anniversaire de la Galerie“
Galerie Van de Loo, München „Grafik“
Neue Galerie der Stadt Linz „Positionen“
12. Internationale Skulpturbienale, Murska Sobota, Slowenien
Schloß Aichberg „1000x Malkunst“
Schloß Ulmerfeld „Landauf“
Galerie Carinthia, Klagenfurt „Bruder Vogel - Schwester Blume“ (Katalog)
Kunsthalle Krems „zu Tisch“ (Katalog)
Galerie Figl, Linz „Accrochage“
 
1994
Galerie H.S. Steinek, Wien „Just an Idea“
Museum Würth, Künzelsau-Gaisbach „Wotruba und die Folgen der Österreichischen Plastik seit 1945, Sammlung des Rupertinums Salzburg“ (Katalog)
Galerie Chobot , Wien „Fete de la Fleur et du vin“
Union, Forum für Kunst & Architektur, Goldach, Schweiz
Hommage an Giovanni Segantini“
Kulturkreis Hohenems, „Überblick über zeitgenössische Grafik Österreichs“
Galerie Hilger, Wien „Kunst auf Papier“
Sammlung Schömer, Klosterneuburg „Das Jahrzehnt der Malerei“
 
1993
Galerie Gerersdorfer, Wien „14 Bilder & 1 Teppich“
Galerie Lea Gredt, Luxembourg „Oeuvres Choisies II“
Unesco, Paris „Des Temples sur Terre“ (Katalog)
Institut Autrichien, Paris „Atelier Kurt Zein“ (Katalog)
Galerie im Traklhaus, „Faistauer-Preis 1993 (Katalog)
Galerie Gerersdorfer, Wien „Einfach gute Orginalgrafik“
Museum of Modern Art, Toyama, Japan „Art Scene in Central Europe“
Kampnagel Fabrik, Hamburg „Einzelbilder“
Galerie Carinthia, Ossiach „Kunstlandschaften“
Galerie Piltzer, Paris
Internationales Kulturzentrum Egon Schiele, Krumau, Tschechien
Neue Galerie der Stadt Linz, „Internationale Graphik“
 
1992
Galerie Stadtpark, Krems „Selfdestroying Prophecy“ (Katalog)
Los Angeles, Museum Moderner Kunst, Wien „Radical Surface“ (Katalog)
Art Reflexe - Musikprotkoll 92, Grazer Congress (Katalog)
Sammlung Schömer, Klosterneuburg „Herausgegriffen“
Galerie Fortlaan „Le gout est fait de mille degout“
Galerie im Stifterhaus, Linz „Nachkommenschaft - Anregungen“
Galerie Ulrike Zumtobel „Multiples“
Galerie Elisabeth & Klaus Thoman „Kunterbunt“
Studio d`Arte Cannaviello, Milano „Pittura Austriaca“
Sammlung der Stadt Wien, Rathaus „Zu Papier gebracht“
Janecek-Hof, Wien - Clegg & Guttmann, Wiener Festwochen „The outdoor Exhibition Space“
Galerie Hilger, Wien „Welt Weg Weiser“
Galerie Lea Gredt, Luxembourg „Accrochage“
 
1991
Braunschweiger Dom „Religiosa“ (Katalog)
Sammlung der Stadt Wien „ Ins Licht gerückt“ (Katalog)
Bildergalerie Szombathely „3x3“ (Katalog)
Sammlung Schömer „Das Jahrzehnt der Malerei“ (Katalog)
Kulturhaus Graz „Augenweide“ (Katalog)
Frankfurter Kunstverein „Jahresgaben“ (Katalog)
 
1990
Stuckvilla, München, „Am Anfang war das Bild“
Slowakische Nationalgarie, Bratislava, „Querdurch“
Neue Galerie, Linz, „Ursprung und Moderne“ (Katalog)
Neue Galerie, Linz, „Avantgarde 1900-1990“ (Katalog)
Unbedingt -Spirituelle Tendenzen in der jungen Kunst Österreichs“ Salzburg, Graz, Wien (Katalog)
Galerie Spitzbart, Tangelberg, „Österr. Zeichnung der 80er“
Valkensward und Zwolle, „Vision Wien“ (Katalog)
Palais Harrach, Wien, „Oskar Schmidt-Stiftung“
Musee du Toulon, „Vienne Aujourd`hui“, (Katalog)
Galerie Storrer, Zürich, „Damisch, Rotterdam, Scheibl“
Salzburger Kunstverein, „Faistauer-Preis 1990“ (Katalog)
Galerie Fortlaan, Gent, „Summer Accumulation“
Picaron Edition, Amsterdam, „Wunderkammer“
Galerie der Stadt Wels, „Das Porträt in der österr. Malerei der Nachkriegszeit“ (Katalog)
Kunsthalle Emden, „Die Meisterwerke der Sammlung Henri Nannen“ (Katalog)
Künstlerhaus, Graz, „Sammlung Rudi Molacek“ (Katalog)
Chateau - Musee de Cagne-sur-Mer, „22e Festival international de la Peinture 1990“ (Katalog)
Zentralsparkasse & Kommerzialbank, Wien „Kunst in Österreich 1960-1990“ (Katalog)
 
1989
Neue Galerie, Linz, „Zyklen“
Helsingin Taidehalli, Helsinki, „Nykytaidetta Itaevallasta“ (Katalog)
Museum des 20.Jhd., Wien, „60 Tage österr. Museum des 21.Jhd.“ (Katalog)
Technisches Museum, Wien, „Phantasie und Industrie“ (Katalog)
Joan Miro Drawing Triennale, Barcelona (Katalog)
Museum des 20. Jhd., Wien, „Wiener Diwan“, (Katalog)
Galerie Chobot, Wien, „Tonspuren“
Galerie Spitzbart, Tanglberg, „Fragezeichnung“
Galerie Ropac, Salzburg, „Figura nascendi“
Galerie Fahlbusch, Mannheim, „Thema Landschaft“
Aus dem Zusammenhang“, Belgrad, Laibach, Skopje, Prag, Krakau, Bratislava, Ehrfurt (Katalog)
 
1988
Galerie Buchmann, Basel
Deutsche Bank und Art Forum Thomas, München, „Kunst am Arbeitsplatz“
Galerie Lea Gredt und Musee de l`Etat, Luxembourg, „Art actuel d`Autriche“
Meierhof-Stift, Seitenstetten, „Sieben“ (Katalog)
Galerie Lea Gredt, Luxembourg, „Accrochage“
Karmeliterhof, St. Pölten, „Malerei in Niederösterreich“
Galerie Ropac, Salzburg, „Tu Felix Austria“
Galerie Gerersdorfer, Wien, „Formen und Zeichen“
Galerie Eugen Lendl, Graz, „A.E. I.O.U.“
Frauenbad, Baden bei Wien, „Balanceakt“ (Katalog)
 
1987
Gent, „Europalia“
Stadtmuseum Haus Koekkoek, Kleve, „Ohne die Rose tun wir es nicht“
Secession, Wien, „Graphikmappe“
Galerie Harald Behm, Hamburg, „Was war was wird“
Galerie Hans Christian Hoschek, Graz, „Frühlingserwachen“
Sotheby`s, London, „Künstler gegen Aids“
Galerie Ariadne, Wien, „Labyrinth“
Galerie Harald Behm, Hamburg „Wasserfarben“
Museum des 20. Jhd., Wien, „Seit 1970“
Galerie Academia, Salzburg, „Animals“
 
1986
Kunsthalle Bern, Museum des 20. Jhd., Wien, „Hacken im Eis“, (Katalog)
Secession, Wien, „Weltbilder“, (Katalog)
Internationale Druckgrafik, Graz
Salzburger Künstlerhaus, OÖ Landesmuseum, Linz, „Zeichnungen“
Galerie Antiope, Paris, „Matierisme“
Galerie Strauhog, Zürich, „Wiener Künstler“
Galerie Ariadne, Wien, „10 Jahre Neue Ariadne“
Galerie Yppen, Wien, „Fresh Art“
Kunsthalle Thun, „Märchen, Mythen, Monster“ (Katalog)
Galerie Cora Hölzl, Düsseldorf, „90 Porträts“
Galerie Fahlbusch, Ludwigshafen, „Kunst Aktuell“
Akademie der Bildenden Künste, Wien, “Otto Mauer-Preisträger“ (Katalog)
Herzogsburg, Braunau, „Holzschnitt Kabinett“
Galerie Ariadne, Wien, „Macht und Ohnmacht“
Galerie Fabian Carlson, London, „Ringing the changes“
Chateau de la Tour d`Aigues, Vaucluse, „3. Carrefour International des Estampes“
Kunsthalle Wilhelmshaven, „Künstlergraphik 1970-85“
Schloss Hagenau, Oberösterreich, „Symposium für zeitgenössische Kunst in Oberösterreich“
 
1985
Laboratorio Arte Visive, Udine, „Gravures“
Galerie Meduza Koper, Koper, „Neue Österreichische Zeichnung“
Palazzo Costanzi, Gallerie Torbandena, Teatro Auditorium, Triest
Austria felix“ Kunsthalle Nürnberg, 3. Internationale Triennale der Zeichnung
Neue Galerie der Stadt Linz, „Meisterwerke der Grafik im 20. Jhd.“
Galerie Winter, Wien, „Nach-Bilder“
Palazzo Mercantile, Bozen, „La nuova Pittura austriaca“
 
1984
Forum Stadtpark, Graz, „Woher sind wir wieso gekommen“ (Katalog)
Galerie Ariadne, Wien, „David nicht nur Michelangelo“
Neue Galerie, Graz, „Märchen, Mythen, Monster“
Kunstabteilung NÖ, Wien, „Kunst aus dem Depot“
Galerie Hubert Winter, Düsseldorf, „Neues Österreich“
NÖ Gesellschaft für Kunst & Kultur, „Tiere-Viecher-Unwesen“
 
1983
Secession, Wien, „Junge Szene Wien“
Galerie Dau al Set, Barcelona, „Jonge Salvatges Austiacs“
Galerie Neumann, Kiel, „Neue Bilder“
Katholische Hochschulgemeinschaft, Wien, „Geist & Form 10“
Galerie Ariadne, Wien, „Mappe für Ferdinand“
Galerie der GGK, Wien, „Wiener Blut“
Galerie Michael Haas, Berlin, „Neue Bilder“
Klapperhof, Köln, „Woher sind wir wieso gekommen“ (Katalog)
Galerie Ropac, Salzburg, „Zeitschnitt“
Neue Galerie Linz, „Neue Malerei in Österreich“
Galerie Lang, Grafenwörth, „Neue Malerei in Niederösterreich“
Galerie Winter, Wien, „Kunstnachrichten“
Galerie Stubenbastei, Wien, „Edition 83“
Galerie Ropac, Salzburg, „Internationale Druckgraphik“
 
1982
Galerie Pakesch, Wien, „ Dort ist ein Fels, des hohe steile Klippe furchtbar hinabschaut in die jähe Tiefe“
Galerie Ariadne, Wien, „Franz von Assissi“
 
1981
NÖ-Art Galerie, Wien, „Kunst auf Rezept“
Kunstverein Frankfurt, „Sofortbild-Entstehung eines Mediums“
Z-Club, Wien, „Österreichischer Avantgardefilm nach 1945“
Galerie auf der Stubenbastei, Wien, „Römerquelle-Kunstwettbewerb“